KANALSECURITY KG

Komplementärin/Geschäftsführerin: Mag. Astrid Nebenmayer

Stadlbreiten 41
Haus 6
1220 Wien

Tel: 01 / 99 00 672

E-Mail: office@kanalsecurity.at

Firmenbuchnummer: FN 571922 m

UID Nr.: ATU77854635

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Verwendete Fotos

© mitifoto, Adobe Stock (1. Kanalwagen, 2. Strasse mit offenem Kanal)
© Lichtfexx, Adobe Stock (Querschnitt durch ein Rohr)
© Andy Nowack, Adobe Stock (Blick von oben in einen Kanal)
© U. J. Alexander, Adobe Stock (Monitor eines Kanal-TV Gerätes)
© Kanalsecurity KG (Fotos in allen News-Beiträgen)

Webdesign & Umsetzung

Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung von Texten und Daten einschließlich Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern nur im vertraglich vereinbarten Rahmen oder mit vorheriger Zustimmung von KANALSECURITY KG. Die Verwertung von Daten inklusive Einspeisung in Online-Dienste, Databases oder Websites durch unberechtigte Dritte ist untersagt.

Haftungsausschluss

Auf den Websites der KANALSECURITY KG gibt es Verknüpfungen (Links) zu Seiten im Internet, deren Inhalt und Aktualisierung nicht im Einflussbereich der KANALSECURITY KG unterliegen. KANALSECURITY KG hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie übernimmt deshalb keine Verantwortung für alle fremden Inhalte, auch wenn von eigenen Seiten von ASN Abfluss Service GmbH auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wurde.

KANALSECURITY KG ist bemüht, die Informationen auf ihren Websites stets aktuell und inhaltlich richtig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. KANALSECURITY KG übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der auf der Website dargestellten Informationen.

Datenschutz

Die Nutzung der im Rahmen dieses Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon und Faxnummern sowie E-Mail Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von unaufgeforderten Werbezuschriften und Telefonate, Spam-Mails und bei allen weiteren Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.FN